Freitag, 3. Dezember 2010

ein Winterzauber...





Das Wetter von heute war einfach ein Traum und da ich ein paar Tage Urlaub hatte, konnte ich mit den Hunden die Sonnenstrahlen bei  -8°C wunderbar genießen und dabei entspannen...
Und im Garten, in der Vogelkantine, gibt es seit Tagen es ein buntes Treiben ...:-)


Der Himmel ist von einem
ganz klaren, kühlen Blau.
Die Dächer weiß gezuckert
- Oh! Welch' wunderbare Schau!

Der Atem vor dem Munde
wie weiße Wolken steht
und Schnee im Winde wirbelt,
der über die Erde weht.

Die Stimmung ändert sich
als ein Sonnenstahl durch die Bäume bricht.
Er ist so hell und warm,
verzaubert die Welt mit seinem Licht.

(ein Auszug aus „Vorfreude“ von Julia Hagenauer)

Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent und sende LG an Alle - Rita

Kommentare:

  1. Liebe Rita,
    es sind wunderschöne Aufnahmen.
    Herrlich diese Schneelandschaft und total süß die Collage mit dem Futterhäuschen.
    Nun wirst Du mich sicher auslachen ( darfst Du ), doch was ist es für ein Vogel ?
    Der sieht ja putzig aus.
    Sollte mir wohl besser ein Buch über einheimische Vögel zulegen ;0)
    Die Sonne hat sich heute aus den Wolken gedrängt und brachte den Schnee auf den Dächern, Bäumen, Strassen zum schmelzen...wie schade.
    Dieses Wintermärchen war wohl hier nur von kurzer Dauer ;0(
    Das Gedicht ist passend schön!
    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend und eine schöne Adventszeit.
    Liebste Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rita,
    herrliche Winterfotos...meine Tochter war am letzten WE mit ihrem Freund auf der Wasserkuppe und hat auch ganz tolle Winterfotos gemacht, jedoch hat die Sonne gefehlt.
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent
    GLG Christel

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schön deine Bilder. Ich verlasse das Haus im dunkeln und komme im dunkeln wieder heim, da fällt es mir schwer den Winter zu genießen. Deine Fotos versöhnen mich wieder mit der kalten Jahreszeit.
    Ein schöne Adventswochenende,
    Uwe-Jens

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so sieht es auch bei uns im Wiener Umland aus, viel Schnee und Kälte.
    Auch mir gefallen Deine Impressionen!
    Ich wünsche Dir ein schlnes Adventwochenende..lg Luna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita,

    Dein fotografischer Spaziergang führt uns durch eine verzauberte Landschaft.

    Gerne sind wir in Gedanken beim Betrachten der Fotos an Deiner Seite gewesen.

    Lieber Gruß
    Gipsy und Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rita,
    einen Specht am Meisenring habe ich noch nie gesehen. Hübscher Kerl. Die Landschaft sieht auch wunderbar aus.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Gorgeous colors on this series, I like the scenery in the snow !
    Wonderful ! :))

    Bye**

    AntwortenLöschen
  8. Wahrlich, ich sage Euch, die Bilder verzaubern. Vor allem das erste und letzte, einfach traumhaft...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Rita...
    Deine Fotos sind alle traumhaft schön...gestern Abend habe ich das zweite noch meinem GG gezeigt(Mail) und er war auch sehr beeindruckt. Heute hat es hier den ganzen Tag geschneit....es ist wirklich wunderbar,wenn nur die Kinder nicht ständig unterwegs wären:-)könnte ich es sehr genießen.Ja, Klamotten waren Okay..Jeans und weiße Bluse gehen immer:-
    )Ich wünsche dir einen schönen 2.Advent.Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  10. Mein lieber Specht! Das war ja wirklich ein Traumwetter, wie aus dem Märchen! Irgendwie mußt Du Dir das ja verdient haaben zum Ende Deines Urlaubes hin:-)) Kein Wunder, dass die zwei kleinen Wirbelwinde keinen Heimgang finden bei diesen Bedingungen. Euer zweiter Advent war hoffentlich auch wunderschön?! Wir haben es heute ganz ruhig angehen lassen, nachdem wir uns gestern in Bamberg Eiszapfen an die Nase geholt haben:000 Aber es war ein toller Ausflug zum dortigen Weihnachtsmarkt und hat uns davon überzeugt, dass wir auch im Sommer mal dorthin fahren wollen. Liebe Rita, nun wünsche ich Dir ab morgen wieder freie Strassen und gute Nerven für Deinen job. Eine angenehme neue Woche wünscht Dir Luzia.

    AntwortenLöschen
  11. Ganz wunderschön ist Dein Winter Wunderland.
    Auch die Collagen sehen herrlich aus, wie gut Du den Vogel getroffen hast. Leider regnet es bei uns heute und die weisse Pracht schmilzt dahin. Aber es soll ja bald wieder kräftig schneien.

    Herzliche Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  12. Guten Abend meine liebe Rita,

    ein Zaubermärchen zeigst du uns da, muss sagen so schön sah bei uns nicht aus, aber ihr wohnt ja ein wenig weiter oben... Super schöne Fotos... wie immer...
    Bei uns im Garten kommen an unser "Vogeltisch" auch die Spechte, Amseln, Eichelherr, eigentlich recht große Vögel, aber es schmeckt ihnen... Ich sehe das jetzt weil ich mein Büro doch nach oben im EG verlegt habe, mit Fenster zum Vorgarten... und das Vogelfutter nicht mehr hinter der Garage hingestellt habe sondern im Vorgarten... herrlich.

    Wünsche dir noch einen schöne woche und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Rita,
    über das Blog von Monré habe ich hierher gefunden. Von deinen traumhaft schönen Bildern habe ich mich gerne verzaubern lassen...ganz besonders die Winterbilder haben es mir angetan.
    Und daß zu deiner Familie drei Hunde gehören, freut mich sehr. Ein Leben ohne Hund kann ich mir gar nicht mehr vorstellen.
    Gerne schaue ich wieder hier vorbei.

    Liebe Grüße von den 2 B's - Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rita
    Wirklich ein Wintertraum sind deine Fotos. Besonders die verschneite Landschaft. Ein Postkartenmotiv.
    Viele Grüße von Monré

    AntwortenLöschen
  15. Ciao Rita,These pictures are terrific, well done I love the snow !!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  16. Hi, very beautiful pictures! all is so whir¡te there.. where i live never snows..
    Viele Grüße Matias..

    AntwortenLöschen