Donnerstag, 21. Januar 2010

darf ich vorstellen - YOYO

Kommentare:

  1. Also die beiden sind ja wirklich allerliebst anzusehen! Ich kann das fast nicht glauben, dass es in einem Land wir Ungarn immer noch sog. Tötungsstationen gibt. Eine Schande für jedes zivilisierte Land finde ich. Aber bei Dir haben sie nun sicher den Himmel auf Erden..... Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rita,
    da kann ich Luzia nur zustimmen was Ungarn betrifft. Auch in Rumänien ist es noch so, auch wenn ich dort geboren bin, Tierfeinde gibt es dort viele...

    Eine ganz Süsse, deine Yoyo, schön dass du sie Beide geretet hast.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen